Auf den Punkt gebracht: Sie lernen in diesen Workshops wie Sie sich körperlich und mental reinigen können. Wie sie all Ihre Schlacken, ihren Müll und alles, was sie sonst noch eingespeichert haben, loslassen können.

Detoxing heißt übersetzt reinigen, entgiften, loslassen

Im Modul 01 körperliches Detoxing (Reinigen) starten wir mit dem Focus auf den Körper. Sie lernen alles was man so braucht, um den Körper fit und vital zu erhalten. Das Hauptthema ist Übersäuerung und wie geht man einfach und pragmatisch damit um. Gerade die Frauen in der 2. Lebenshälfte sind davon betroffen, da ja die Menstruationsblutung ausbleibt, die ein wesentlicher Beitrag zur Harmonisierung ihres Basen-Säure-Haushaltes ist. Natürlich Tipps und Tricks aus 30 Jahren Erfahrung im Bereich Ernährung, wie Sie die Schlacken und Giftstoffe wieder aus ihren Depots hole uvm. Sie erhalten natürlich Unterlagen für zu Hause. (Dauer 1,5 Std)

Was machen Sie mit all den Schlacken, Müll und Plunder den Sie auf geistiger, emotionaler und spiritueller Ebene angesammelt haben?Wie reinigen Sie da?

In Modul 02 geistiges, mentales und spirituelles Detoxing geht es genau darum. Wir tauchen in Bereiche ein, über die Sie sich vielleicht noch nie Gedanken gemacht haben. Dennoch existieren sie und man kann hoch effizient und pragmatisch damit arbeiten. Reinigungsmeditation, Clearings, sie lernen Loslass’-Rituale, die sich auch zu Hause anwenden können. (Dauer 3 Std)

Was wäre, wenn sich Ihre Hadern mit Ihrem Körper, Ihr Jo-Jo-Effekt, ihre Schuldgefühle bezüglich Essen, Ihre Inkonsequenz für sich was Gutes durchzuziehen, Ihr ständiges Vergleichen mit andern Frauen, Ihre Heißhunger-Attacken, Ihr “Nicht an sich glauben” –  sich einfach auflöst?

Kaum zu glauben – stimmt’s?  Lassen sich überraschen – es funktioniert – pragmatisch und einfach!

Im Modul 03  Kommunikation mit Ihre Körper Sie lernen die Sprache des Körpers wieder verstehen. Etwas das Naturvölker und Tiere uns vorleben, etwas das Kleinkinder intus haben, bis wir es ihnen abtrainieren. Sie passen sich unserer Realität an und verlernen somit diese Fähigkeiten. Das Wissen ist in uns, wir brauchen es nur wieder zu aktivieren. Mit einfachen mentale und verbalen Werkzeugen lernen Sie wieder mit Ihrem Körper zu kommunizieren und diese in ihr tägliches Leben einzubauen. Es lässt sich nicht nur bezüglich Ernährung einsetzen, sondern genau so effektiv in Ihrem Job und Privatleben.

Die Module 01 und 02 sind für mich zu einer unbedingte Notwendigkeit geworden, wenn es darum geht seinen Körper zu reinigen und zwar nicht nur auf der sichtbaren Ebene. Denken Sie an die Röntgenstrahlen, sie existieren auch und man “sieht” sie nicht.

Modul 03 ist eines meiner Lieblingsworkshops. In diesem Kurs lernen Sie Ihren eigene Körper kennen, seine Sprache, seine Vorlieben, das was er nicht möchte und sein Wohlfühlgewicht. Sie erkennen, was ihr Körper alles abgespeichert hat, das gar nicht zu Ihnen gehört. Sie lernen es auch loslassen in Dankbarkeit. Es ist so schön zu sehen, wie Menschen wieder beginnen  Ihre Energien zu aktiviert, mehr wahrzunehmen als vorher, Sie entdecken Schritt für Schritt ihren Körper und lernen mit ihm zu sprechen. Damit stellt sich dein “Wohlfühlgewicht”

Jedes Modul ist einzeln zu buchbar.

Wenn Sie z.B. schon in einer Kurs sind oder alles über den Körper wissen, buchen Sie einfach nur Modul 2 und 3.

Wenn Sie alle drei Module buchen – bekommen Sie den „Smart-Tarif“.

 

Wäre es nicht auch für Sie eine tolle Begleitung ihr körperliches Entschlackung mit einem mentalen Reinigung zu kombinieren?

Mit welchen „Reinigungsmittel“ spülen Sie Ihren mentalen Müll aus Ihren Kammern und Laden raus?

 

Ich freue mich auf Sie und wenn Sie diesen Möglichkeit an Ihren Freundinnen, Arbeitskolleginnen, Mutter, Schwerstern weiterschicken, sag ich herzlich danke.

Ihre Karin Schlintner

Hier zu den TERMINE

Hier zur ANMELDUNG

 

 

 

 

 

 

 

 

mehr

Dies